Kartoffelsalat mit Rucola

40 Min leicht
( 99 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln vorwiegend festkochend 500 g
Zwiebel 1 mittelgroße
Rucola 1 Bund
Salz, Pfeffer etwas
Weinessig, z.B. Altmeister 3 EL
neutrales Speiseöl 2 EL
etwas Gemüsebrühe etwas
Rucola 1 Bund

Zubereitung

1.Die Kartoffeln in etwa 20-25 Minuten gar kochen, etwas audampfen lassen, pellen und in Scheiben schneiden.

2.Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit den Kartoffeln in eine Schüssel geben, mit Salz würzen. Die Gemüsebrühe in etwa 50 ml heißem Wasser auflösen und mit Essig zu den Kartoffeln geben. Die Kartoffeln gut durcheinandermischen und evtl. noch etwas heißes Wasser hinzufügen, der Kartoffelsalat darf nicht zu flüssig werden. Wer mag kann den Salat nochmal mit etwas Essig abschmecken, erst dann das Öl dazugeben.

3.Den Rucola waschen, trocken schütteln und in Stücke schneiden. Unter den Kartoffelsalat mischen, mit schwarzem Pfeffer bestreuen und servieren.

4.Tipp: Passt sehr gut zu panierten Schnitzeln, Schweinebraten, Gegrilltem aber auch zu Kurzgebratenem.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsalat mit Rucola“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 99 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsalat mit Rucola“