Dreierlei vom Kartoffelsalat

2 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffelsalat mediterran
Kartoffeln klein 500 g
Weißer Balsamico 50 ml
Olivenöl 80 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Tomaten getrocknet in Öl 5 Stück
Oliven grün eingelegt 15 Stück
Honigsenf 1 EL
Pinienkerne 2 EL
Kirschtomaten 10 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Zwiebel 1 Stück
Gemüsebrühe 100 ml
Rucola 1 Bund
Lauchzwiebeln frisch 2 Stück
Kartoffelsalat mit Schmand
Kartoffeln festkochend 1 kg
Salz etwas
Pfeffer etwas
Sonnenblumenöl 1 EL
Rindfleisch 400 g
Suppengrün frisch 1 Bund
Brühe 200 ml
Zwiebeln 3 Stück
Gurken 580 ml
Eier hartgekocht 5 Stück
Schmand 200 g
Senf mittelscharf 1 EL
Essig 30 ml
Kartoffelsalat mit Roter Beete
Kartoffeln 1 kg
Salz etwas
Pfeffer etwas
Rote Beete 250 g
Kresse 1 Päckchen
Meerrettich 1 EL
Für die Mayonnaise
Pflanzenöl 300 ml
Olivenöl 100 ml
Eigelb 1 Stück
Zitronensaft 1 TL
Dijon Senf 0,5 Tl

Zubereitung

Kartoffelsalat mediterran

1.Für den mediterranen Kartoffelsalat ungeschälte Kartoffeln ca. 20 Minuten kochen, pellen, schneiden und warm stellen.

2.Tomaten, Zwiebeln, Lauchzwiebeln, Knoblauch, getrocknete Tomaten und Oliven kleinschneiden.

3.Zwiebeln anbraten, dann mit Gemüsebrühe, Senf, Salz, Pfeffer kurz aufkochen. Die Salatschüssel mit Knoblauch ausreiben, Pinienkerne anrösten.

4.Die warmen Kartoffeln und die zerkleinerten Zutaten in die Salatschüssel geben, umrühren und mit der warmen Vinaigrette übergießen. Umrühren und ca. 10 Minuten abgedeckt ziehen lassen.

5.Pinienkerne und Rucola dazugeben.

Kartoffelsalat mit Schmand

6.Für den Kartoffelsalat mit Schmand ungeschälte Kartoffeln kochen, pellen. Wenn sie kalt sind, klein schneiden.

7.Suppengrün mit dem Rindfleisch und Salz kurz aufkochen und dann 2 Stunden köcheln lassen.

8.Gewürzgurken, hart gekochte Eier und Zwiebeln klein schneiden. Das Rindfleisch in Faserrichtung zerkleinern und alles zusammen in eine Schüssel geben.

9.Schmand, Senf und Essig verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zuletzt noch Brühe (selbstgemacht aus Suppengrün und Rindfleisch) dazu geben, alles gut vermischen und ziehen lassen.

Kartoffelsalat mit Roter Beete

10.Für den Kartoffelsalat mit Roter Beete ungeschälte Kartoffeln kochen, pellen, wenn sie kalt sind. Klein schneiden.

11.Rote Beete würfeln, die Kresse klein schneiden und zu den Kartoffeln geben.

12.Für die Mayonnaise das Eigelb vom Eiweiß trennen und mit dem Zitronensaft zum Senf geben, gut verrühren. Unter ständigem Rühren das Öl tröpfchenweise dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Meerrettich abschmecken.

13.Die Mayonnaise mit den restlichen Zutaten vermischen, fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dreierlei vom Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dreierlei vom Kartoffelsalat“