Omas bester Kartoffelsalat

Rezept: Omas bester Kartoffelsalat
754
00:30
5
11029
Zutaten für
4
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Kartoffel geschält gegart
40 g
Zwiebel gehackt
150 ml
Hühnerbrühe
0,5 TL
Essig
1 TL
Senf
0,5 TL
Salz
0,5 TL
Pfeffer
1 TL
Zucker
3 Stk.
Eier hartgekocht
150 g
Gewürzgurke
200 g
Fleischwurst
100 g
Mayonnaise
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.04.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
636 (152)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
8,1 g
Fett
11,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Omas bester Kartoffelsalat

Ohßeauch - Ochsenaugen

ZUBEREITUNG
Omas bester Kartoffelsalat

1
Die geschälten und gegarten Kartoffeln in Würfel schneiden und mit den Zwiebeln in eine Schale geben. Die Hühnerbrühe mit Essig, den Gewürzen und Senf erwärmen, bis sich alles gut vermischt hat.
2
Die Soße abkühlen lassen und auf die Kartoffeln geben. Die gekochten und geschnittenen Eier hinzufügen. Die Gewürzgurken und die Fleischwurst in Scheiben bzw. Würfel schneiden und ebenso dazugeben.
3
Zuletzt 100 Gramm Mayonnaise hinzugeben und alle Zutaten gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, nach Belieben mit Petersilie und Kirschtomaten garnieren.

KOMMENTARE
Omas bester Kartoffelsalat

Benutzerbild von Carmenkitty
   Carmenkitty
Wurst und Eier und dann noch Frikadellen? Das ist mir zu üppig.
   Pharmabunny
Super lecker, gehört nun zu unseren Standardgerichten, wenn ich mal wieder nicht weiß, was ich kochen soll. Mal mit Frikadellen dazu, mal mit Bratwürsten.
   Zoi
Ich würde statt der Majonaise lieber Crema fraisch nehmen,mach es schön immer so,dann ist es nicht so schwer im Magen!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ist lecker. Habe auch so ein Rezept von Oma. Ist der Renner bei uns. LG. Dieter
   E****1
Was hat der Salat mit einer Oma zu tun?
   Zoi
Bitte liest mal das Rezept richtig nach,dann verstehst du es auch.

Um das Rezept "Omas bester Kartoffelsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung