Hackfleischauflauf mit Zucchini und Schafskäse

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Hackfleisch gemischt 1000 g
Kartoffeln 1000 g
Zucchini 1000 g
Schafskäse, Fetakäse 400 g
Zwiebeln 4
Knoblauchzehen 4
Chilisauce, fertig oder selbstgemacht, RZ i.m. KB etwas
Sojasauce etwas
Salz und Pfeffer etwas
Chilisalz etwas
Basilikum frisch gehackt 2 EL
Öl etwas
Sahne 400 g
Gouda gerieben 200 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
648 (154)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
11,3 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen, halbieren und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden ( etwas dicker als die Kartoffeln) Die Kartoffeln in reichlich Salzwasser max. 5 Minuten kochen, nach 1 Minute die Zucchinischeiben dazugeben.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch krümelig durchbraten. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, dazugeben und kurz mit braten. Danach mit Chilisauce, Sojasoße, Pfeffer und eine gute Prise Chilisalz nach Geschmack würzen. Nicht vergessen Fetakäse ist salzig!! Abkühlen lassen.

3.Eine Auflaufform mit Öl auspinseln und die Zucchini -und Kartoffelscheiben darin verteilen. Den Fetakäse zerkrümeln und unter die Hackfleischmasse mischen, Sahne hinzufügen. Alles vermengen und über dem Gemüse verteilen, mit dem ger. Käse bestreuen und bei 200°C ca 30 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleischauflauf mit Zucchini und Schafskäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleischauflauf mit Zucchini und Schafskäse“