Sommer im Herbst

Rezept: Sommer im Herbst
....den Sommer künstlich verlängern mit einem leichten, schmackhaften Mittagessen...
13
....den Sommer künstlich verlängern mit einem leichten, schmackhaften Mittagessen...
00:50
15
3791
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 mittlere
Zucchini
1
Aubergine frisch
Paprika, gelb, orange, rot
2
Champignons
2 cm
Ingwer gehackt
1
Knoblauchzehe
1
Zwiebel
1
Chili rot
2 Stängel
Zitronengras
1
Frühlingszwiebel
Cherrytomaten, gelb und rot
kleine
Kartoffeln festkochend
4 Zweige
Rosmarin frisch
Kräutersalz
*****Guss****
1 dl
Olivenöl
3 Essl
Sojasauce
1 dl
Weisswein
1 Teel
Honig flüssig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3701 (884)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
100,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sommer im Herbst

Heimis Bauernfrühstück
Nudelpfanne mit Resten die 2
Nudeln al Arrabbiata

ZUBEREITUNG
Sommer im Herbst

1
Alles Gemüse waschen und putzen.
2
Die Zucchini und Aubergine längs in Scheiben schneiden und zusammen auf ein Backblech legen. Mit Kräutersalz bestreuen.
3
Die Paprika in Stücke, die Pilze in Scheiben, die Zwiebel in Spalten schneiden, die Kartoffeln halbieren und mit den Tomaten über die Zucchini-Auberginen verteilen.
4
Ingwer, Chili und Zitronengras fein hacken und darüber streuen, den Knoblauch in feine Scheibchen schneiden und ebenfalls darüber geben.
5
Zuletzt die Frühlingszwiebel klein schneiden und mit dem Rosmarin darüber verteilen. Alles abschmecken mit Kräutersalz und Pfeffer
6
Alle Zutaten für den Guss zusammenmischen und über das Gemüse geben.
7
Das Gemüse im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen (je nach Grösse der Kartoffeln)
8
TIP: Ich musste noch einen Büffelmozzarella vor dem Ablaufdatum retten, so legte ich nach der Kochzeit die Scheiben Mozzarella obenauf, schob das Ganze nochmals für 5 Minuten unter den Grill. Anrichten - und geniessen!

KOMMENTARE
Sommer im Herbst

   h****2
Damit kann man den Sommer ruhig bis zum nächsten verlängern (o; sowas köstliches könnt ich immer essen!!!! Ein schöner Guss für die mediterrane Pfanne, und der Mozzarella hat sicherlich auch net geschadet (o; Ein ganz tolles Rezept!!! LG Steffi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das sieht ja super aus, 5* lass ich da
Benutzerbild von marcella62
   marcella62
toll ..... so hat man wirklich noch was vom Sommer........ LG Ulrike
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Gaaaaaanz köstliche 5*
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Das mag ich..... mache ich ähnlich.... und immer wieder gerne.....bisher allerdings immer ohne Ingwer..... aber die Idee übernehme ich gerne..... !

Um das Rezept "Sommer im Herbst" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung