Schweinebraten mit cremiger Gemüse-Apfel-Sauce

3 Std leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinebraten mager Nussstück 1,5 kg
Salz, Pfeffer, Cayenne-Pfeffer, 1 Lorbeer-Blatt, Rosmarin etwas
Fleisch- oder Gemüsebrühe etwas
Rotwein 200 ml
rote Paprika 2
Zwiebeln 3
Äpfel 3
Creme fraiche 1 Becher

Zubereitung

1.Schweinebraten ( wir hatten den mageren Nussbraten) würzen mit Salz, Pfeffer, Cayenne-Pfeffer und etwas Rosmarin! Paprika, und Zwiebeln in grobe Würfel schneiden. Äpfel schälen und ebenfalls grob würfeln. Fleisch in einem Bräter mit Öl von allen Seiten scharf anbraten. Paprika, Zwiebeln und Äpfel mit in den Bräter geben und kurz mitdünsten. Mit Wein ablöschen.

2.Dann mit Fleischbrühe aufgießen, bis der Braten zu 3/4 mit Flüssigkeit bedeckt ist. Lorbeerblatt dazugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze ruhig 2-3 Stunden schmoren lassen. Zwischendurch mal wenden. Wenn der Braten so richtig schön zerfällt, herausnehmen. Lorbeerblatt entfernen und die Sauce mit dem Mixer aufpürieren. Mit Creme Fraiche verfeinern und mit Salz, Pfeffer

3.nochmals abschmecken. Wir hatten Kartoffeln und Speckbohnen dazu!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinebraten mit cremiger Gemüse-Apfel-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinebraten mit cremiger Gemüse-Apfel-Sauce“