Mein Rinderbraten

3 Std 20 Min mittel-schwer
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rind Oberschale frisch 1,2 kg
Räucherrippchen 1 Stück
Suppengemüse 1 Bund
Tomaten getrocknet 30 Gramm
Zwiebeln 2
Knoblauch frisch 2 Zehen
Paprika edelsüß 2 Teelöffel
Rosmarin etwas
Lorbeer etwas
Wacholder etwas
Rapsöl etwas
Rotwein 250 ml
Rinderbrühe 1 l
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Das Suppengemüse (Karotten, Sellerie, Lauch, Zwiebeln) putzen und in Würfel verarbeiten. Die Oberschale mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Bräter mit etwas Rapsöl von allen Seiten anbraten. Das Gemüse dazugeben. Die Räucherrippchen und die Tomaten dazugeben und kurz mit braten. Mit einem Rotwein und Rinderbrühe ablöschen. Die Gewürze zugeben. Den Bräter verschließen und im Ofen mind. 3 Std. bei 180 Grad schmoren lassen bis der Braten schön mürb ist. Fleisch herausnehmen und warm halten. Das Lorbeerblatt aus der Sauce nehmen. Die Sauce noch etwas einreduzieren und evtl. mit etwas Salz würzen. Mit dem Stabmixer das Gemüse pürieren. Dazu reiche ich frische Pfifferlingen mit Petersilie, Bohnen und Salzkartoffen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mein Rinderbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mein Rinderbraten“