Gefülltes Schweinefilet mit johannisbeersoße

Rezept: Gefülltes Schweinefilet mit johannisbeersoße
1
01:25
0
400
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 kg
Schweinefilet
250 gr.
braune Champignons
1 Stk.
Brötchen
2 Stk.
Schalotten
2 EL
Schinkenwürfel
1 EL
gehackte Petersilie
100 ml
Milch
500 gr.
Johannisbeeren
2 EL
Zitronensaft
100 gr.
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.07.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
21,2 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
8,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefülltes Schweinefilet mit johannisbeersoße

Hühnchen auf Linsen

ZUBEREITUNG
Gefülltes Schweinefilet mit johannisbeersoße

1
Schweinefilet längs einschneiden, sodass eine Tasche entsteht. Champions klein schneiden und das Brötchen würfeln. Schalotten fein hacken und in öl und ein bisschen butter glasig dünsten, Pilze und Schinkenwürfel ca. 3min. mitbraten. Salz und Pfeffer würzen. Brötchenwürfel, gehackte Petersilie und 100 ml Milch dazugeben, alles etwas einkochen lassen. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180) vorheizen. Fleischtasche mit der Masse füllen und mit Holzspießchen zustecken. Filet in einem Bräter rundrum scharf anbraten, salzen und Pfeffern danach im ofen ca. 35 - 40 min. garen. 500 gr. Johannisbeeren mit 50 ml Wasser ca. 20 min. dünsten. Durch ein Sieb streichen mit Zitronensaft und Zucker erneut aufkochen. Fleisch aus dem Bräter nehmen und im ofen warm halten Bratensaft auf dem Herd mit ein bisschen Wasser loskochen und das Fruchtpüree dazugeben mit Cayennepfeffer würzen und ein bisschen einkochen lassen. Schweinefilet in scheiben schneiden und mit der Soße servieren. Guten Appetit

KOMMENTARE
Gefülltes Schweinefilet mit johannisbeersoße

Um das Rezept "Gefülltes Schweinefilet mit johannisbeersoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung