Getrüffelte Paprikasauce

30 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprika, rot 150 g
Paprika, orange 150 g
Tomaten 3 mittelgroße
Salz. Pfeffer etwas
Tomatenmark 1 EL
Sekt 1 Piccolo
Trüffelöl 1 TL
Sommertrüffel 0,25

Zubereitung

1.Die Paprika, abspülen, putzen und fein würfeln. Die Tomaten waschen und fein würfeln

2.Trüffelöl in einer Pfanne erhitzen und die Paprika darin anschwitzen, die Tomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles miteinander vermengen.

3.Tomatenmark zufügen und mit anschwitzen. Das Ganze mit dem Sekt ablöschen und bei mittlerer Hitze einköcheln lassen.

4.Den Sommertrüffel in die Paprika raspeln und alles miteinander vermengen.

Dazu passt:

5.alles Kurzgebratene ... auf den Bildern zu sehen: gekräuterte Hähnchenbrust und Nudeln

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Getrüffelte Paprikasauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Getrüffelte Paprikasauce“