Schwedische Kartoffel-Sandwiches

Rezept: Schwedische Kartoffel-Sandwiches
4
00:05
0
1152
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Scheiben
Knäckebrot
frische gekochte Kartoffel
dick mit Butter bestreichen
viel frischer Schnittlauch
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwedische Kartoffel-Sandwiches

Köttbullsrullar Hackfleischbällchen im Brotmantel - Isabell Edvardsson

ZUBEREITUNG
Schwedische Kartoffel-Sandwiches

1
Knäckebrot mit Butter bestreichen, in Scheiben geschnittene Kartoffel darüber legen. Die noch warmen Kartoffelscheiber darüber legen, salzen, pfeffern und mit sehr viel frischem Schnittlauch bestreut servieren. Wer mag, kann da noch quer rüber eine Senf- oder Mayonnaisespur ziehen.
Potatis-smörgâsâr med mycket Gräslök ---------------------------
2
War früher ein Arme-Leute essen. Billiger und einfacher geht eigentlich nix mehr, es soll aber auch ein Beispiel für die unzähligen Belegungsarten schwedischer Smörgâsar sein. Wann immer man einige gekochte Kartoffeln (Heurige) über hat, sollte man das versuchen. Ist natürlich kein Gourmet-Essen, schmeckt aber besser als man glaubt.

KOMMENTARE
Schwedische Kartoffel-Sandwiches

Um das Rezept "Schwedische Kartoffel-Sandwiches" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung