Hack-Gemüse-Wrap

20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wrap-Teig
Mehl 140 g
Wasser 70 ml
Salz etwas
Füllung
Hackfleisch 200 g
Gurke frisch 100 g
Eisbergsalat 100 g
Paprika 100 g
Zwiebel 1 Stk.
Tomate 2 Stk.
Naturjoghurt 6 EL
Knoblauch Gewürz etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
510 (122)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
13,3 g
Fett
4,3 g

Zubereitung

Wrap-Teig

1.Mehl mit Wasser und etwas Salz zu einem glatten Teig verkneten. Eine große Pfanne ohne Fett! erhitzen, den Teig in 2 Teile teilen und dünn in der Größe der Pfanne ausrollen. Teig in die heiße Pfanne legen und beidseitig wenige Minuten backen, bis kleine brauche Flecken entsehen.

Füllung

2.Hackfleisch krümelig braten und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

3.Gurke, Eisbergsalat, Paprika, Zwiebel und Tomate in nicht zu große Würfel/Streifen schneiden.

4.Auf die fertig gebackenen Wraps je 1 EL Joghurt verstreichen und mit etwas Salz, Pfeffer und Knoblauch bestreuen.

5.Hackfleisch auf die Wraps verteilen und anschließend Gemüse darüber verteilen. Auf jeden Wrap nochmal 3 EL Joghurt verteilen und wieder mit etwas Salz, Pfeffer und Knoblauch bestreuen.

6.Ein Stück Alufolie bereit legen das etwas größer ist als die Wraps. Die fertig belegten Wraps vorsichtig aufrollen und fest in die Alufolie wickeln und unten umschlagen.

Auch lecker

Kommentare zu „Hack-Gemüse-Wrap“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hack-Gemüse-Wrap“