Wraps V

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Ergibt 6 Wraps !
Wraps ( Hier: 6 Wraps / dünne Fladenbrote mit 20 cm Durchmesser ) 1 Packung
Zwiebel ca. 100 g 1
rote Paprika ca. 300 g 1
Chinakohl 100 g
Knoblauchzehen 2
Ingwer ca. 20 g 1 Stück
Nordseekrabben 100 g
Olivenöl 2 EL
Ketchup manis 1 EL
kräftige Prise Salz 1
kräftige Prise Pfeffer 1
Honig-Senf Salatsauce ( Sylter Sauce ) 6 EL

Zubereitung

Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, vierteln und in Spalten schneiden. Knoblauchzehen und Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Chinakohl putzen, waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. In einer Pfanne Olivenöl ( 2 EL ) erhitzen, das Gemüse ( Zwiebelspalten, Paprikastreifen, Knoblauchzehenwürfel, Chinakohlstreifen und Ingwerwürfel ) zugeben und einige Minuten mit pfannenrühren. Mit Salz ( 1 kräftige Prise ), Pfeffer ( 1 kräftige Prise ) und Ketchup manis ( 1 EL ) würzen, die Nordseekrabben zugeben und alles kräftig pfannen-rühren. Die 6 Wraps ( Fladenbrote aus Weizenmehl ) kurz ( 30 Sekunden bei 700 W ) in der Mikrowelle erwärmen. Die Wraps mit der Füllung belegen, mit der Honig-Senf Sauce beträufeln und zusammenfalten. Erst unten einschlagen und dann die Seiten rechts und links nach innen falten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wraps V“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wraps V“