Brot/Brötchen - Tortilla Wraps

20 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 150 g
Salz 0,5 TL
etwas frisch geriebene Muskatnuss etwas
Ei 1
200-300 ml Wasser etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Das Mehl mit dem Salz und dem Muskat verrühren. Das Ei mit ca. 200ml Wasser gründlich verquirlen oder kurz im Shaker schütteln. Das Ei-Wasser-Gemisch zum Mehl geben und zu einem dünnflüssigem Teig verrühren. Je nach Konsistenz noch mehr Wasser zugeben. Die Schüssel abdecken und 30Min. bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

2.Eine Pfanne erhitzen und mit etwas Olivenöl auspinseln. Eine Kelle voll dünnflüssigem Teig in die Pfanne geben und den Teig rasch durch Schwenken der Pfanne ganz dünn verteilen. Solange backen, bis der Rand bräunlich wird. Dann den Wrap wenden und fertig backen. Den Wrap aus der Pfanne nehmen und die Pfanne wieder mit Öl auspinseln. So fortfahren, bis der Teig aufgebraucht ist.

3.Die Wraps können nach Belieben mit Salaten, Fleisch u.ä. gefüllt und aufgerollt werden. Sie schmecken warm und kalt. Die Wraps eigenen sich auch als Suppeneinlage (aufrollen, in dünne Scheiben schneiden und in eine klare Suppe geben).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot/Brötchen - Tortilla Wraps“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot/Brötchen - Tortilla Wraps“