Hackfleisch-Strudel

1 Std 30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hackfleisch 400 g
Karotten 4
Peperoni rot 1 gross
Zwiebel 1
Bratensoße (Trockenpulver) 1,5 Esslöffel
Blätterteig 2
Eigelb 1
Käse gerieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
615 (147)
Eiweiß
10,9 g
Kohlenhydrate
5,9 g
Fett
8,9 g

Zubereitung

1.Karotten in Würfel schneiden und in Gemüsebrühe sieden. Peperoni und Zwiebel ebenfalls in Würfel schneiden und in der Pfanne auf niedriger Hitze dünsten.

2.Das Hackfleisch gut würzen und in die Pfanne dazugeben. Sobald die Karotten fertig sind, diese auch dazugeben. Mit etwas Wasser ablöschen und je nach Geschmack 1 bis 2 Suppenlöffel Bratensaucenpulver dazugeben. Die Masse darf nicht zu feucht werden, da sonst der Teig reisst!

3.Ofen auf 230°C vorheizen. Blätterteig (ca. 40 x 25 cm) auf dem Blech ausrollen und (wer mag) mit Käse bestreuen. Füllung auf den Teig geben (Rand frei lassen!) und den Teig von der schmalen Seite her einrollen. Die Enden der Roulade mit einer Gabel andrücken.

4.Mit Eigelb bepinseln und dann ab in den Ofen damit für etwa 35 Minuten!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch-Strudel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch-Strudel“