Empanadas

42 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kuchenteig:
Mehl 150 g
Salz 0,5 TL
Butter kalt 75 g
Wasser 4 EL
Hähnchenfleischfüllung:
Öl 1 EL
Hähnchenfleisch 200 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Peperoni 0,5
Mehl 1 TL
Hühnerbrühe 1 TL
Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Gemüsefüllung:
Öl 1 EL
Zwiebeln 2
Peperoni gelb 1
Peperoni rot 1
Gemüsebouillon 0,5 dl
Paprika, Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Kuchenteig:

1.Das Mehl und das Salz in eine Schüssel geben. Die kalte Butter in Flocken zugeben. Alles zusammen sorgfältig verreiben, bis die Masse gleichmässig krümelig ist. Das Wasser in die Vertiefung geben und anschliessend den Teig sorgfältig und rasch zusammenfügen (nicht kneten!).

2.Den Teig zugedeckt mindestens 30 Minuten an der Kälte ruhen lassen.

Hähnchenfleischfüllung:

3.Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hähnchenfleisch fein schneiden und kräftig anbraten. Die Zwiebel, der Knoblauch und die Peperoni ebenfalls fein schneiden und in der Pfanne mit dem Fleisch dünsten. Das Mehl darüberstreuen. Die Hühnerbouillon in 0.5 dl Wasser auflösen und ablöschen. Die Füllung mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

Gemüsefüllung:

4.Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln fein schneiden und andämpfen. Die beiden Peperoni in Würfel schneiden und mitdämpfen. Die Füllung mit der Gemüsebouillon ablöschen und zugedeckt knapp weich dämpfen. Die Füllung mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

Teigtaschen verarbeiten:

5.Teig auf etwas Mehl auswallen, mit einer ca. 10-12 cm grosser runden Form Rondellen ausstechen. Diese in der Mitte mit Füllung belegen, den Rand mit wenig Wasser bestreichen, zusammenklappen und mit einer Gabel den Rand andrücken. Die Teigtaschen mit Ei bestreichen und mit einer Gabel die Oberfläche einstechen.

6.Die Teigtaschen bei 200 Grad etwa 12 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Empanadas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Empanadas“