Schwarzwurzeln mit Hackfleisch und Kartoffeln

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schwarzwurzel Konserve gegart Gläser 2 Stück
Hackfleisch gewürzt 300 Gramm
etwas heller Soßenbinder oder eine Mehlschwitze etwas
Kartoffeln etwas

Zubereitung

Kartoffeln wie gewohnt kochen. Das Hackfleisch ( kleine Klößchen) scharf anbraten, weil das den Geschmack gibt. Danach die Schwarzwurzeln dazu gießen (mit der Flüssigkeit) und ca. 5 min. köcheln lassen, nun mit etwas Soßenbinder andicken oder mit einer Mehlschwitze, wie ihr wollt. Kurz aufkochen lassen und fertig. Mit den Kartoffeln zusammen anrichten... Guten Appetit Wer mag kann auch frische Schwarzwurzeln nehmen, die müßten dann geschält und vorher gekocht werden und ich würde dann das Kochwasser aufheben für die Soße. Wem es nicht würzig genug ist kann mit Salz und Pfeffer nachwürzen, bei schon gewürztem Hackfleisch sollte das aber eigentlich nicht der Fall sein. :D

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwurzeln mit Hackfleisch und Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwurzeln mit Hackfleisch und Kartoffeln“