Gehacktesstippe

1 Std leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinegehacktes nicht zu mager 500 Gramm
Zwiebeln gehackt 2 mittelgrosse
Magarine etwas
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß etwas
Senf mittelscharf 1 TL (gestrichen)
Majoran Gewürz 1 TL (gestrichen)
Kartoffeln festkochend etwas
Petersilie gehackt 1 EL

Zubereitung

1.Magarine in der Pfanne erhitzen, Gehacktes in kleinen Stücken dazu geben ( Größe, ca. was auf einen TL passt ). Salz und Pfeffer nach geschmack zu geben ( wenn das Gehackte noch nicht vorgewürzt sein sollte, empfielt es sich, es vorher mit Salz und Pfeffer zu würzen und es etwas ziehen zu lassen. Später trotzdem nachwürzen. )

2.Die gehackten Zwiebeln zugeben, den Majoran und einen TL Senf ebenfalls und das ganze schön braun auf mittlere Hitze anbraten. Ab und zu mit einen Holzlöffel verühren und eventuell etwas mit Wasser ablöschen. Wenn alles schön braun angebraten ist, Wasser zugeben und ca. 30 min kochen. Beim kochen mit Paprika verfeinern.

3.Kartoffel schälen und als Gekochte Salzkartoffeln zubereiten. Beim servieren etwas mit frisch gehackte Petersilie besteuen. Damit das Auge auch etwas hat. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gehacktesstippe“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gehacktesstippe“