Königsberger Klopse mit Rote Beete

1 Std mittel-schwer
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Klopse
Hackfleisch gemischt 500 g
Senf 2 Teelöffel
Kapern 15 Stück
Semmelbrösel 4 Esslöffel
Ei 1
Salz, Pfeffer etwas
Sud für die Klopse
Wasser 1,5 l
Zwiebeln 2
Lorbeerblätter 2
Pimentkörner 4
Pfefferkörner 8
Salz 2 Teelöffel
Helle Soße
Sud von den Klopsen 1 Liter
Schalotten 2
Butter 1 Esslöffel
Senf 1 Teelöffel
Sahne 50 ml
Kapern 2 Esslöffel
Mehl 1 Esslöffel
Beilage
Kartoffeln 500 g
Petersilie fein geschnitten etwas
Butter 2 Esslöffel
Rote Beete
Rote Beete geschält gegart 4 Stück
Frühlingszwiebeln etwas
Marinade
Salz, Pfeffer etwas
Balsamico-Essig dunkel 2 Esslöffel
Olivenöl 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1762 (421)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
30,1 g
Fett
31,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Zuerst stelle ich einen großen Topf mit Wasser auf den Herd und bringe ihn zum Kochen. In dem Wasser gebe ich die geschälten grob geschnittenen Zwiebeln, Lorbeerblätter, Piment, Pfeffer und Salz. In dieser Brühe werden die Klopse gegart.

2.Die Kartoffeln schälen und im gesalzenem Wasser garen.

3.Für die Klopse das Hackfleisch nach Wahl in eine Schüssel geben, dazu kommt Senf, Kapern, Semmelmehl, das Ei, Salz und Pfeffer. Alles gut durchkneten und abschmecken. Mit einem Esslöffel kleine Häufchen abstechen und daraus kleine Klopse formen. Ich habe aus der Masse 18 Klopse geformt. Diese Klopse dann vorsichtig in die nicht kochende Brühe geben und je nach Größe 5 bis 10 Minuten ziehen lassen. Wenn sie an der Oberfläche schwimmen dann sind sie gar. Die Brühe benötigen wir noch für die Soße.

4.In der Zwischenzeit die gegarten Rote Beete in Würfel und die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und miteinander vermischen. Für die Marinade Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen und alles mit der Roten Beete vermengen.

5.Für die Soße die in Ringe geschnittenen Schalotten in Butter anschwitzen und mit Mehl bestäuben. 1 Teelöffel Senf dazugeben und mit der Fleischbrühe ablöschen. Die Kapern dazugeben und etwas köcheln lassen. Vor dem Servieren die Sahne zugeben und verrühren, damit eine feine Soße entsteht. Evtl. noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6.Die Kartoffeln abgießen. Butter in einer Pfanne schmelzen, die Kartoffeln dazu geben, mit der gehackten Petersilie bestreuen und sanft in der Butter bräunen lassen.

7.Nun die Kartoffeln, Klopse und Soße auf Tellern anrichten, den Rote Beete Salat in einem Schälchen dazu reichen.

8.Uns hat dieses Gericht sehr gut geschmeckt, wir essen das sowieso sehr gerne. Ich habe es aber ohne Sardellen gekocht, erstens habe ich keine bekommen, dann hätte ich vielleicht eine mit an die Hackfleischmasse getan. Aber so viel wie im Originalrezept das mögen wie überhaupt nicht. Auch die Beerenkapern als Deko gab es bei uns nirgends zu kaufen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Königsberger Klopse mit Rote Beete“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Königsberger Klopse mit Rote Beete“