Süßkartoffel - Pfanne

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Süßkartoffel groß 1
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Hackfleisch kg
Tomatenmark 1 Kleine Dose
Oregano getrocknet 3 Teelöffel
Sahne 0,5 Becher
Wasser nach Bedarf 100 - 200 ml etwas
Tomaten aus der Dose gehackt 0,5 Dose
Bärlauchsalz selbst gemacht etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Feta oder Schafskäse nach Bedarf etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
854 (204)
Eiweiß
17,6 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
14,9 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Die Süßkartoffel schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls fein würfeln.

2.Das Hackfleisch in der Pfanne anbraten. Knoblauch und Zwiebelwürfel zugeben und mitbraten, ebenso Tomatenmark und Oregano. Dann mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Für mein Bätlauchsalz habe ich den Bärlauch erst getrocknet, dann mit dem groben Salz gemischt und in zusammen in eine Salzmühle gegeben. Ich nehme es gern zum Würzen bei vielen Gerichten. Bärlauch - Salz

4.Zurück zum Hackfleisch, da kommen jetzt die Süßkartoffeln, Sahne, Tomaten aus der Dose und Wasser dazu. Alles gut verrühren, mit einem Deckel verschließen und köcheln lassen. Gelegentlich umrühren, Flüssigkeit nach Bedarf zugeben. Nach etwa 15 min abschmecken mit Salz und Pfeffer. Dann auf Tellern anrichten und mit zerkrümelten Feta oder Schafskäse Servieren. Wir hatten dazu etwas Reis.

Auch lecker

Kommentare zu „Süßkartoffel - Pfanne“

Rezept bewerten:
4,78 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süßkartoffel - Pfanne“