Hack-Lauch-Kartoffel-Topf

40 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauch / Porree 2 Stangen
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauch frisch 1 Zehe
Kartoffeln 300 g
Lorbeerblätter 2 Stk.
Rinderhackfleisch 500 g
Öl 2 EL
Wasser 500 ml
Schmelzkäse 200 g
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Bockshornkleepulver 0,5 TL
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Lauch putzen, in Ringe schneiden und waschen. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel in dünne Spalten schneiden und Knoblacuh fein reiben. Kartoffeln schälen, kalt abbrausen und in kleine Würfel schneiden.

2.Das Hackfleisch hab ich selber durchgelassen. Mach ich immer so :-) Ihr nehmt einfach gekauftes! ;-)

3.Dann Öl in einemTopf erhitzen und Zwiebeln etwas anrösten, dann Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Solange bis kein Fleischsaft mehr austritt. Dann Lauch und kartoffelwürfel unterrühren und 5 Minuten mitbrutzeln. Dann mit Wasser ablöschen, Lorbeerblätter und etwas Gewürzsalz dazugeben. Deckel drauf und bei leichter Hitze 10 Minuten garen, bis die Kartoffeln gar sind!

4.Dann Schmelzkäse dazugeben und alles mit Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer, Pfeffer und Bockshornklee würzen.

5.Alles auf 4 Tellern verteilen und servieren! Dazu gab es Baguette :-)

Mein Gewürzsalz:

6.Mein Gewürzsalz

Knoblauchpfeffer:

7.Knoblauch-Pfeffer -Allrounder ;o)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hack-Lauch-Kartoffel-Topf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hack-Lauch-Kartoffel-Topf“