Fisch: Lachsforelle mit Karottenkruste auf Mischgemüse

40 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachsforellen, frisch und ausgenommen 2 Stück
Karotten 3 Stück
Semmelbrösel selbst gerieben 4 Esslöffel
Olivenöl extra vergine 6 Esslöffel
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Butter für die Form 1 Stück
Kartoffeln 3 Stück
Lauch 1 Stange
Gemüsebrühe gekörnt* 1 Esslöffel
Wasser 300 ml
Zucker 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1226 (293)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
32,3 g

Zubereitung

Die Kruste

1.Eine Karotte schälen und fein raspeln. Mit den Semmelbröseln und 2 Esslöffel Öl vermischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Der Fisch

2.Die Forellen filetieren und die Filets halbieren. Auf die Fleischseite je ein Viertel der Karotten-Semmelbröselmischung geben und gut andrücken.

3.Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch zuerst mit der Krustenseite scharf anbraten. Dann auf die Hautseite drehen und noch einmal kurz anbraten.

4.Das Rohr auf 80 Grad Umluft vorheizen. Die Fischstücke mit der Krustenseite nach oben in eine gefettete Auflaufform legen und im Rohr langsam garen. Ca. 30 Minuten.

Das Gemüse

5.Kartoffen und die beiden übrigen Karotten schälen, den Lauch putzen. Zwei Kartoffeln halbieren und in feine Scheiben schneiden, Karotten ebenfalls schräg in Scheiben und den Lauch in Ringe schneiden.

6.Die übrige Kartoffel fein reiben.

7.Die gekörnte Brühe in etwas Wasser aufkochen und erst die Karotten ca. 3 Minuten garen, dann die Kartoffeln dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss kommt der Lauch dazu. Nun alles zusammen noch einmal ca. 2 Minuten weich werden lassen.

8.Jetzt die geriebene Kartoffel nach und nach unter das Gemüse rühren und damit die Brühe binden. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und das Gemüse zusammen mit dem Fisch anrichten.

9.*Link zu Gewürzmischungen: Gemüsebrühe gekörnt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch: Lachsforelle mit Karottenkruste auf Mischgemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch: Lachsforelle mit Karottenkruste auf Mischgemüse“