Fisch: ROTBARSCHFILET im Gewürzeimantel

1 Std leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zutaten Fisch:
Rotbarschfilet frisch 3 Stk.
Zitrone den Saft 0,5
Salz + Pfeffer etwas
Mehl 3 EL
Eier Freiland 2 Stk.
Gewürze für die Eier: etwas
Paprikapulver, Chillipulver, Currypulver, Zitronenabrieb getrocknet etwas
Butterschmalz 2 EL
Margarine 2 EL
Zutaten Petersilienkartoffel:
Drillinge 500 gr.
Petersilienwurzel getrocknet 10 Scheiben
Blattpetersilie frisch gehackt 0,5 EL
Zutaten Kopfsalat:
Kopfsalat frisch 1
Schnittlauch frisch in Röllchen 0,5 Bund
ansonsten jeder wie er mag etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
879 (210)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
19,6 g
Fett
13,4 g

Zubereitung

Vorbereitung Fisch:

1.Fischfilet unter fliesendem Wasser kalt abbrausen und mit Küchenkrepp abtrocknen. Den Saft der halben Zitrone überträufeln und mit Salz + Pfeffer würzen. Beiseite stellen. Mehl auf einen Teller sieben... und in einem weiteren die Eier mit allen Gewürzen verkleppern ... probieren. Es sollte schon ein wenig scharf schmecken.

2.Fisch sollte meiner Meinung nach immer auf vorgewärmten Tellern serviert werden. Also Teller bei 50° zum Anwärmen in den Backofen stellen.

Vorbereitung Beilagen:

3.Karoffel schälen, waschen und mit Salzwasser und Petersilienwurzel (getrocknet) abkochen. Kopfsalat waschen, zerpflücken und in einem Sieb abtropfen lassen. Blattpetersilie waschen und zerkleinern. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Das Dressing für den Kopfsalat herstellen ... und Schnittlauchröllchen zugeben.

Zubereitung Fischfilet:

4.Butterschmalz und Margarine in einer Pfanne erhitzen. Ist das Fett heiß ... die mehlierten Fischfilet durch das verklepperte Gewürzei ziehen ... kurz abtropfen lassen ... ins heiße Fett legen. Die Hitze jetzt etwas zurücknehmen (von Stufe 9 auf 7) und langsam Farbe nehmen lassen.

5.Das dauert etwa 4-5 Min. Jetzt das Filet mit einem Pfannenwender vorsichtig umdrehen ... die zweite Seite ebenfalls anbraten (4-5 Min.) Hat der Fisch von beiden Seiten Farbe ... auf eine Servierplatte legen und zu den Tellern in den Ofen schieben.

6.Jetzt die Petersilienwurzel aus den Kartoffeln nehmen. Kartoffel abgießen und kurz ausdampfen lassen. Die geschnittene Blattpetersilie über die Kartoffel geben und durchschwenken.

Fertigstellung:

7.Das Bratfett nochmals kurz erhitzen. Teller aus dem Backofen nehmen ... die Petersilienkartoffel darauf portionieren ... Fischfiletscheiben anlegen. Zitronenscheibe (aus der anderen Hälfte der Zitrone geschnitten) dazulegen. Etwas vom Bratfett über die Kartoffel träufeln.

8.Den Kopfsalat in das Dressing geben und damit vermengen. Auf Servierschalen verteilen ... und zusammen mit dem Fisch Servieren. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch: ROTBARSCHFILET im Gewürzeimantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch: ROTBARSCHFILET im Gewürzeimantel“