Biggi`s lecker Flotte Lotte (Seeteufel) zur kochbar Challenge Januar 2022

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
der Fisch
Seeteufel frisch 600 Gramm
Butterschmalz 3 Esslöffel
Zitrone frisch gepresst 1 Stück
Zitronen - Olivenoel 3 Esslöffel
grobes Zitronensalz nach Gusto
Zucker 1 Teelöffel
Zitronen-Thymian frisch gehackt (aus meinem Garten) nach Gusto
die Sosse zum Fisch
Fischfond (aus Karkassen gekocht) 150 ml
Sahne 10% Fett 300 ml
Zitrone frisch gepresst 1 Stück
Salz aus der Mühle nach Gusto
Zitronen-Pfeffer gemörsert nach Gusto
Zimt ein Hauch
Sternanis gemahlen ein Hauch
Zitronenmyrte ein Hauch
Safran aufgelöst in Olivenoel 1 Teelöffel
Butter eiskalt (zum montieren) 2 Esslöffel
der Salat
Eisbergsalat 1 Kopf
Zwiebel blau (fein gewürfelt) 1 Stück
Orange frisch gepresst 1 Stück
Buttermilch 100 ml
Honigsenf 2 Esslöffel
Balsamico weiss 4 Esslöffel
Pfeffer und Salz nach Gusto
Fenchelsamen frisch gemörsert 1 Teelöffel
die Kartoffelscheiben
Kartoffeln Drillinge (in Scheiben ungeschält) 15 Stück
Zitronenpfeffer nach Gusto
Salz aus der Mühle 1 Esslöffel (gestrichen)
Muskatblüte nach Gusto
Butterschmalz 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
491 (117)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
8,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

der Fisch (Seeteufel)

1.Als erstes wird das frische Stück Fisch bis zum Schwanzansatz von der Fischhaut sowie verbliebenen Silberhäuten befreit. Dann werden entlang des Knoches die Filets ausgelöst und in gewünschte Portionen geteilt. Die verbliebenen Karkassen werden in Wasser (wahlweise in Wasser/Weissweinmischung) ausgekocht. Es braucht nicht lange ca. 15 Min. um einen Express Fischfond (ungewürzt) daraus zu ziehen und bleibt dem Chef der Küche überlassen ob er noch Gewürze und/oder Gemüse hinzugibt. Ich persönlich mag den puren Auszug der Karkassen.

2.Die vorgeschnittenen Fischportionen werden nun nach der S-S-S Regel, als erstes Pfannenfertig gemacht.

Die S-S-S Regel

3.1. Säubern = Den Fisch / die Filets unter kaltem Wasser reinigen

4.2. Säuern = Den Fisch / die Filets mit Zitrone einreiben

5.3. Salzen = Den Fisch / die Filets salzen. 4. Wer nun die Lotte so zubereitet wie in diesem Rezept, gibt noch einen Schuss Olivenoel über die Filets. Auf einen Teller mit Frischhaltefolie bedeckt ein paar Minuten ruhen lassen.

6.In dieser Zeit werden die Drillinge gebürstet und in Scheiben geschnitten. Mit den aufgeführten Gewürzen gut eingerieben und dann in einer Pfanne die mit Butterschmalz eingepinselt wurde bei mittlerer Hitze gegart. Immer wieder mal wenden- es sollen keine Röstaromen (wie bei z.b. Bratkartoffeln) entstehen.

7.Den Eisbergsalat putzen und in grobe mundgerechte Stücke schneiden. Dann unter fliessendem Wasser reinigen und gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und zum Salat geben. Die Zutaten für die Salatsosse in ein Schreibglas geben und gut durch schütteln (Deckel aufschrauen nicht vergessen) zu einer feinsämigen Salatcreme verhelfen. Die Sosse in eine Schüssel geben und den Salat (händig) gut untermischen.

8.Nun ist es an der Zeit, die Lotte in die mit Butterschmalz vorgeheitzte Pfanne zu geben. Bitte darauf achten dass die Temperatur nicht zu hoch ist. Der Fisch soll nicht gebraten (im Sinne von Krustenbildung) werden. Von beiden Seiten je 5 Minuten.

9.Dann wird die Sosse (schnelle cremige Sahnesosse) gemacht. Hierfür den Fisch aus der Pfanne nehmen und in Alufolie parken. Die Temperatur des Herdes auf max. hochdrehen. Nun geben sie alle Zutaten und Gewürze aus der Zutatenliste in einem mal in die Pfanne. 5 Minuten einreduzieren und dann die Hitze abschalten. Die eiskalte Butter unter montieren und den Fisch wieder hinzulegen. So kann er nochmal richtig Hitze nehmen und gart nicht wesentlich nach.

10.Teller vorbereiten- Lotte auf den Teller legen- Salat und Kartoffel platzieren und dann reichlich von der Sosse zulaufen lassen.

Ohne Sosse ein wirklich leichtes Gericht !!!

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ❤

Auch lecker

Kommentare zu „Biggi`s lecker Flotte Lotte (Seeteufel) zur kochbar Challenge Januar 2022“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Biggi`s lecker Flotte Lotte (Seeteufel) zur kochbar Challenge Januar 2022“