Dorsch an Gemüse und Kartoffelpuffer

40 Min leicht
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Dorsch/Kabeljau 300 gr.
Mehl etwas
Ei zum panieren 1 Stk.
Semmelmehl 3 EL
Zitrone frisch 0,5 Stk.
Karotten 2 Stk.
Bohnen grün frisch 100 gr.
Lauch frisch 1 Stange
Butter 3 EL
Salz, Pfeffer etwas
Petersilie etwas
Kartoffeln frisch und gerieben 4 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Kümmel 1 Prise
Ei Freiland für die Kartoffelpuffer 1 Stk.

Zubereitung

1.Dorschfilet mit Mehl, Ei und Semmelbrösel panieren und vorsichtig zuerst auf der Hautseite braten, dann erst unter Energieabschaltung die andere Seite des Filets vorsichtig braten. Anstelle Dorsch kann gerne auch ein anderes Seefischfilet genommen werden.

2.Die Gemüse (Bohnen grün, Karotten, Lauch) waschen, klein schneiden und entspechend der unterschiedlichen Garzeit nacheinander in wenig kochendem Wasser garen. Die gegarten Gemüse in Butter schwenken. Abschmecken!

3.Aus geriebenen rohen Kartoffeln, Zwiebel, Ei, Kümmel, Salz und wenig Pfeffer Puffer braten. Klitscher sächsische

4.Alles mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Petersilie und Zitronenviertel garnieren.

5.PS: Es schmecken auch Salzkartoffeln oder Reis gut dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dorsch an Gemüse und Kartoffelpuffer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dorsch an Gemüse und Kartoffelpuffer“