knackiger Salat mit Putenbrustfilet mit Balsamico-Dijon-Senf-Dressing

3 Std 20 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Datteltomaten 10 Stück
Zwiebel 1 Stück
Rucola etwas
Salat etwas
Käse 100 gr.
Dijon Senf 4 TL
Balsamico-Essig dunkel 4 TL
Olivenöl 0,125 Liter
Kräutermischung TK 1 EL
Putenbrust 300 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1226 (293)
Eiweiß
15,5 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
25,5 g

Zubereitung

1.Das Olivenöl mit den Kräutern, dem Balsamico, dem Dijjonsenf und der kleingehackten Zwiebel vermischen. Die Putenbrust mir etwa der Hälfte der Olivenölmischung bestreichen und ein paar Stunden marinieren lassen. (am besten über Nacht). Die restliche mischung kühl lagern.

2.Salat und Tomaten klein schneiden und auf 2 Tellen anrichten. Nun das Putenbrustfilet aus der Marinade nehmen und schön braun anbraten und anschließend in kleine Streifen schneiden. Den Käse in kleine Würfel schneiden und mit den Putenbruststreifen auf dem Salat und den Tomaten verteilen. Abschließend das kalt gestellte Dressing über die Salate verteilen und genießen :)

3.Kann man auch gut mit Hähnchenbrust zubereiten, wär das lieber mag. Ein schönes leichtes Gericht, was trotzdem sättigt. Ideal für die heißeren Tage. Das Fleisch kann man im Sommer auch schön auf den Grill schmeißen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „knackiger Salat mit Putenbrustfilet mit Balsamico-Dijon-Senf-Dressing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„knackiger Salat mit Putenbrustfilet mit Balsamico-Dijon-Senf-Dressing“