Curry-Hähnchenbrustsalat mit Lauch und Champignons

15 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrüste 150 Gramm
Hühnerbrühe 0,25 Liter
Porree 50 Gramm
Champignons frisch 8
Knoblauchzehe 1
Worcestersoße 2 Spritzer
Currypulver 1 Esslöffel

Zubereitung

Die Hühnerbrüste in einer kräftigen Brühe weich kochen,Die Brüstchen aus der Brühe nehmen Pilze Porree und Knobi schälen und putzen und gleichmässig klein schneiden und in der heissen Brühe 5 min garziehen lassen in dieserZeit das Hähnchen in gleichmässig grosse Stücke schneiden und kurz noch mit in die Brühe geben und alles1x kurz aufkochen lassen nun die Flüssigkeit abgiessen mit Worcestersosse und Currypulver abschmecken und mehrere Stunden durchziehen lassen. Zum Abendbrot mit einer Schnitte servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Curry-Hähnchenbrustsalat mit Lauch und Champignons“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Curry-Hähnchenbrustsalat mit Lauch und Champignons“