Hähnchen-Geschnetzeltes in Curryreis

30 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Reis Wildreis 1 Beutel
1 Lorbeerblatt 1EL Gek.Hühnerbrühe 1geh.Teel. Currypulver Pfeffer u.Salz nach Geschmack etwas
Hähnchen-Minutensteaks 4 kl.
Knoblauchzehe 1
Zwiebeln 1 kl.
Sahne 30% Fett 1 B
Currypulver 1 EL
Pfeffer u.Salz etwas
Butter etwas
Möhren 3 gr
Paprikaschote 1
Salatgurke 0,5
Butter etwas
Pfeffer u.Salz nach Geschmack etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1331 (318)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
17,1 g
Fett
26,4 g

Zubereitung

1.den Reis in der vorbereiteten Brühe mit den Gewürzen nach Anleitung garen

2.Das Fleisch waschen und in Streifen schneiden, Butter in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin langsam schmoren.Knoblauch Zwiebel und gewürze untermischen ,Die Sahne dazugeben und den Becher mit der hälfte Wasser ausspühlen und dazugießen,Currypulver unterrühren und alles langsam köcheln lassen.

3.Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden, Möhren und Gurke schälen und mit dem Sparschäler längs Nudeln schälen, von der Gurke das gehäuse in kleine Stücke schneiden.Alles in Butter langsam mit Pfeffer und Salz dünsten

4.Den Reis abtropfen lassen dann das Geschnetzelte mit dem Reis noh einmal abschmecken und alles mischen. Mit den Gemüse-Nudeln belegen. Guten Apetiet

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Geschnetzeltes in Curryreis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Geschnetzeltes in Curryreis“