Medaillons vom Schweinefilet in Orangen Butter

1 Std 30 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schweinefilet 900 gr.
Bio-Orangen 2
Kardamomkapsel 6 Stck.
Salz, Pfeffer, Olivenöl etwas
Butter 2 EL
Blattspinat 450 gr.
Walnüsse gehackt 100 gr.
Kirschtomaten 200 gr.
Schalotten 2
Knoblauch frisch 2
Butter 150 gr.
Salz, Pfeffer, Muskat, Trüffelöl etwas
Drillinge 600 gr.
Rosmarin frisch etwas
Thymian frisch etwas
Salbei frisch etwas
Salz, Pfeffer, Chilipfeffer, Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Die Schweinefilets parieren und in Medaillons schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Orangen waschen und die Schale dünn abreiben. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Medaillons scharf anbraten. Auf dem Backgitter abkühlen lassen. Butter zerlassen, Kardamom und Orangenrieb zugeben und das Fleisch leise garziehen. Dazu gibt es:

Blattspinat mit getrüffelten Walnuss- Tomaten

2.Spinat waschen und blanchieren. Walnusskerne grob hacken, Knoblauch und Schalotten fein wiegen. Butter zerlassen, Schalotten und Zwiebeln glasig anschwitzen. Restliche Zutaten zugeben, kurz anschwenken, würzen,zum Schluss mit dem Trüffelöl verfeinern. Dazu gibt es:

Kräuter-Bratkartoffeln von Drillingen

3.Kartoffeln kochen, sie sollten noch etwas Biss haben. Olivenöl erhitzen, die Drillinge anrösten. Kräuter mit ziehen lassen. Kräftig würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Medaillons vom Schweinefilet in Orangen Butter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Medaillons vom Schweinefilet in Orangen Butter“