Whisky-Cremesuppe mit Kabeljaufilet

Rezept: Whisky-Cremesuppe mit Kabeljaufilet
So einfach und soooo lecker!
1
So einfach und soooo lecker!
00:45
2
453
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Liter
Fischfond
200 ml
Bourbon Whisky
500 Gramm
Kabeljaufilet
2
Karotten gewürfelt
3
Kartoffeln mehlig, gewürfelt
1
Zwiebel gewürfelt
1 kleine
Lauchstange gewürfelt
1 EL
Tomatenmark dreifach konzentriert
1 Becher
Sahne
2
Lorbeerblätter
etwas roter Thaicurry
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
121 (29)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
0,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Whisky-Cremesuppe mit Kabeljaufilet

Zitronentartelettes

ZUBEREITUNG
Whisky-Cremesuppe mit Kabeljaufilet

1
Die Karotten, Lorbeer, Kartoffeln und Zwiebelwürfel in einen Topf geben und mit etwas Öl dünsten. Tomatenmark hinzugeben und unterrühren. Gemüse mit dem Whisky ablöschen und kurz aufkochen lassen.
2
Fischfond zugeben und abgedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Lorbeerblätter entfernen und die Suppe mit dem Pürrierstab pürrieren.
3
Die Sahne und den Lauch unterrühren und die Suppe mit etwas Thaicurry verfeinern.
4
Nun noch den in Würfel geschnittenen Kabeljau dazugeben und ca. 5 Minuten kochen lassen.

KOMMENTARE
Whisky-Cremesuppe mit Kabeljaufilet

Benutzerbild von Rainersche81
   Rainersche81
Mit whisky ist mir neu , aber bestimmt lecker
Benutzerbild von hasi2004
   hasi2004
mmmm , das mögen wir bestimmt , sternchen und grüße für dich , gabi

Um das Rezept "Whisky-Cremesuppe mit Kabeljaufilet" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung