Traum einer Lauch - Kartoffelsuppe

1 Std leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauch/ Porree 700 gr.
Kartoffeln 250 gr.
Schalotten 2
Butter 60 gr.
Gemüsefond 400 ml
Milch 350 ml
Sahne 150 ml
Lorbeerblatt 1
Schnittlauch 0,5 Bund
Croutons fertige oder selbstgemachte etwas
Salz, Pfeffer und Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
399 (95)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
7,5 g

Zubereitung

1.Den Lauch in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und gründlich waschen. Kartoffeln schälen und würfeln. Schalotten ebenfalls fein würfeln und in der Butter dünsten. Kartoffeln und Lauch daugeben und mit dem Fond und der Milch aufgießen und aufkochen. Lorbeerblatt dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Zugedeckt bei mitl. Hitze 30 Minuten köcheln.

2.Die Sahne steif schlagen und kühlstellen.

3.Nun die Suppe pürieren und durch ein feines Sieb passieren. Die geschlagene Sahne unterheben, evtl. nochmals etwas aufkochen und final abschmecken. Mit Schnittlauchröllchen und Croutons garnieren. Dazu schmeckt Weißbrot.

4.Wer möchte gibt vor dem Servieren Baconwürfel oder Flusskrebse in den Teller. Schmeckt wirklich super.

Auch lecker

Kommentare zu „Traum einer Lauch - Kartoffelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Traum einer Lauch - Kartoffelsuppe“