Rote Bete Suppe mit Sahnemeerettich

2 Std mittel-schwer
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rote Bete Knollen 2 Stk.
Zwiebel 4 Stk.
Kartoffel geschält frisch 7 Stk.
Sahnemeerrettich 0,75 Glas
Schlagsahne 200 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Butter 100 gr.
Gemüsebrühe 1,2 Liter
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
439 (105)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
11,2 g

Zubereitung

1.Die Rote Bete Knollen waschen und schälen. Danach in Würfel zerteilen. Kartoffeln schälen und ebenfalls in nicht zu kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in grobe Würfel teilen.

2.In einem höheren Topf die Butter auslassen und Zwiebeln und Kartoffeln sowie die Rote Bete zugeben und anschwitzen lassen. Bei dieser Menge ca. 30 Minuten.

3.Die Gemüsebrühe vorbereiten und auffüllen. Die Suppe ca. 40 Minuten köcheln lassen. Die Hitze reduzieren und alles pürieren, danach durch ein Sieb geben.

4.Die schon recht cremige Suppe mit der Sahne, dem Sahnemeerettich verfeinern und kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack würzen. Schmeckt fantastisch......

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote Bete Suppe mit Sahnemeerettich“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote Bete Suppe mit Sahnemeerettich“