Feines Erbsensüppchen

20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dose feine Erbsen - Ich nehme Bonduelle - 400 gr.
Butter 100 gr.
Sahne 0,125 Liter
Kartoffel 1 mittelgrosse
Zwiebel 1
Gemüsebrühe 1 Liter
roher Schinken 4 Scheiben
Salz, Pfeffer etwas
Chili aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Ebenso die Zwiebel.

2.In einen Liter Gemüsebrühe die Erbsen aus der Dose und Kartoffeln und Zwiebeln geben.

3.20 Minuten kochen und danach alles mit dem Zauberstab zerkleinern.

4.Durch ein feines Sieb pürieren und noch einmal kurz aufkochen.

5.Die Butter zugeben und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken

6.Schinken in Streifen schneiden und anbraten.

7.Sahne schlagen

8.Kurz vor dem Servieren die geschlagene Sahne unter heben und die gerösteten Schinkenstreifen in die fertige Suppe geben.

9.Schmeckt vorzüglich!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feines Erbsensüppchen“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feines Erbsensüppchen“