Kartoffelsuppe a la Gianluca

20 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Karotten in Scheiben geschnitten 4
Kartoffeln mittelgroße geschält und in Würfel geschnitten 16
Speck durchwachsen, in Würfel 2 Scheiben
Butter 40 Gramm
Lauch / Porree 2 Stangen
Sahne 2 Becher
Wiener 4 Paar

Zubereitung

1.Kartoffeln und Karotten in wenig Salzwasser gar kochen. Währenddessen den Speck in kleine Würfel schneiden und in der Butter kross anbraten. Den Lauch in dünne Scheiben schneiden und zum Speck in die Pfanne geben. Die Pfanne von der Herdplatte nehmen und gut vermischen.

2.Die Kartoffeln und Karotten im Topf zerstampfen und den Speck-Lauch-Mix dazu geben. Dann die Sahne zugießen. Anschließend mit den Gewürzen gut abschmecken. Zum Schluss die in Stücke geschnittenen Wiener dazugeben und warm ziehen lassen. Dieses Rezept wird immer von meinem 12 jährigen Sohn gekocht

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsuppe a la Gianluca“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsuppe a la Gianluca“