Pfannengericht - Kartoffel-Hähnchen-Pfanne "Spezial"

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 800 g
Hähnchenbrustfilet 500 g
Karotten 200 g
Paprika rot 1
Zwiebel 1
Kidney-Bohnen Konserve 3 EL
Banane 1
Hühnerbrühe 500 ml
Tomatenketchup etwas
Gewürz-Ketchup Curry etwas
Schmelzkäse-Ecke "Paprika" 1
Chili-Flocken etwas
Paprikapulver scharf etwas
Curcuma etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
247 (59)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
7,1 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln bissfest kochen, abkühlen lassen, pellen, in Würfel schneiden.

2.Zwiebeln in Ringe, Fleisch in nicht zu kleine Stücke schneiden. In eine heisse Pfanne mit Öl geben, gut mit Curcuma würzen und braten. Dann die Kartoffelwürfel, die in nicht zu dünne Scheiben geschnittenen Karotten, geschnittene Paprika und Kidney-Bohnen in die Pfanne geben, nochmal mit Curcuma nachwürzen, kurz mitbraten.

3.Aus Hühnerbrühe, den beiden Ketchup-Sorten und Schmelzkäse eine Sosse herstellen, mit Chili-Flocken und Paprika-Pulver abschmecken.

4.Die Sosse in die Pfanne giessen, vorsichtig umrühren und ca. eine halbe Stunde mit Deckel köcheln lassen. Dann die in Scheiben geschnittene Banane in die Pfanne geben, vorsichtig verrühren und einige Minuten ohne Deckel köcheln lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannengericht - Kartoffel-Hähnchen-Pfanne "Spezial"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannengericht - Kartoffel-Hähnchen-Pfanne "Spezial"“