Bayerische G'röste Leber

20 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel frisch 10 Stück
Kalbsleber 1 kg
Olivenöl nativ 50 ml
Meersalz fein 3 Prise
Basmati-Reis 200 Gramm

Zubereitung

1.Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Leber in nicht zu feine Streifen schneiden. Den Reis mit ca. der 2 1/2 - fachen Menge Wasser nach Vorgabe kochen.

2.Das Öl in einer Pfanne richtig heiß werden lassen. Die Zwiebeln darin zuerst anschwitzen und dann im heissen Öl leicht rösten. Die Kalbsleberstreifen dazugeben und ebenfalls im heissen Öl wenige Minuten rösten. Die Leberstreifen sollen rundherum etwas Farbe nehmen, aber nicht kross anbraten!

3.Das ganze dann schnell auf den Teller, den Reis dazu und guten Appetit! Natürlich passt dazu genauso Brot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bayerische G'röste Leber“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bayerische G'röste Leber“