Leber vom Grill

25 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rind Leber frisch 800 Gramm
Zwiebel frisch 1 Stück
Olivenöl extra vergine 4 EL
Kräuter der Provence etwas
Chilipulver Pfeffer etwas
Thymianzweige 3 Stück
Rosmarinzweig 1 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
5 Min
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
3 Std 25 Min

Marinade

1.Die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Das Olivenöl mit den Gewürzen und der Kräutermischung verrühren.

2.Die Leber unter fließendem kalten Wasser abwaschen, trocken tupfen. In ca 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. In eine Schüssel und mit den Zwiebeln und der Marinade vermischen. Im Kühlschrank 2 - 3 Stunden ziehen lassen.

3.Den Grill kräftig aufheizen. Die Leberstücke abtropfen und auf den Rost legen. 1,5 bis 2 Minuten von jeder Steite braten. Deckel schließen und bei geringer Hitze noch 2 Minuten garen. Ich mag es wenn die Leber medium ist. Innen bloß nicht blutig, aber mit einem schönen rosa Streifen. Diesmal ist es mir gelungen. Am Besten ein Stück Leber testen. Zeitangaben differieren je nach Grill. Ich habe die Zwiebeln aus der Marinade raus und direkt aufs Fleisch. Ich mag das. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leber vom Grill“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leber vom Grill“