Leber, mariniert, paniert, gewokt und mit Salat

2 Std 30 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kalbsleber frisch 3 Scheiben
Paniermehl siehe mein KB: http://www.kochbar.de/rezept/390411/Vielzweckpaniermehl-scharf.html 1 Stück
Milch fettarm, lactosefrei, andere haben wir nicht im Hause 0,5 Liter
Chiliöl siehe mein KB 1 TL
Kräuter der Saison frisch fein gehackt 1 EL
Knoblauchzehe fein gehackt 2 Stück
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Erdnussöl 1 etwas
Kopfsalat frisch , waschen, Trockenschleudern 1 Stück
Ur-Möhre in Scheibchen geschnitten 2 Stück
Frühlingszwiebeln frisch fein geschnitten 1 Stück
Knoblauchschnittlauch in Röllchen geschnitten 1 EL
Schalotte frisch fein gewürfelt 1 Stück
Creme Schmand 1 Becher
Milch fettarm lactosefrei 2 EL
Orangenöl 2 EL
Balsamico-Essig weiß 2 EL
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Zucker 1 Prise

Zubereitung

1.Probiert es aus. Die Leber wird so zubereitet, superzart und saftig. Die würzige Panade mit meinen geliebten Röstaromen schmeckt auch spitze. Wer es nicht so knusprig mag, sollte weniger scharf anbraten.

2.Die vorbereiteten Leberscheiben in gefällige Stücke schneiden. Die Marinadenzutaten vermischen und die Leberstücke ca. 2 Stunden marinieren lassen.

3.Die Leberstücke aus der Marinade nehmen, etwas abtropfen lassen und im würzigen Paniermehl wälzen. Die Leber wird ansonsten nicht mehr gewürzt.

4.Nun den Wok mit dem Erdnussöl erhitzen (ihr wisst, ich woke gerne), und die panierten Kalbsleberstücke auf beiden Seiten knusprig anbraten und dabei immer mal woken.

5.Die Hitze verringern und die Leberstücke noch einige min garen lassen, noch einmal umdrehen und ab und an ein wenig woken. Wenn sie aussen knusprig sind, ist die Leber innen gar und superzart. Einfach mal das Rezept Testen.

6.Die Dressingzutaten zusammenrühren und mit dem grünen Salat locker vermischen.

7.Die köstlichen Leberstücke gemeinsam mit dem Salat servieren. Sonstige Beilagen (zb: gebratene Zwiebeln), kann jeder nach Geschmack dazu tun.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leber, mariniert, paniert, gewokt und mit Salat“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leber, mariniert, paniert, gewokt und mit Salat“