Scharf gebratene Leber

50 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderleber 1 kg
große Zwiebeln 3
Öl zum Braten etwas
Salz, 7-Pfeffer-Gewürz, ersatzweise Piment und 1 Prise Zimt etwas
Tomatenmark 1 EL
einige Tropfen Chili-Öl etwas
ein paar Stengel frischer Koriander etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
555 (133)
Eiweiß
19,2 g
Kohlenhydrate
5,3 g
Fett
3,8 g

Zubereitung

1.Die Leber säubern, häuten und in 2 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken.

2.Die Leber in etwas Öl anbraten, dabei austretendes Wasser abschütten und rundherum braun braten. Danach die Leber ganz an die Seite schieben und die Zwiebelstreifen auf der anderen Seite anbraten, eventuell noch etwas Öl zugeben. Anschließend das Tomatenmark zugeben und alles gründlich vermischen. Mit Salz, 7-Pfeffer-Gewürz und Chiliöl würzen, abschmecken. Ganz zum Schluß den gehackten Koriander unterheben.

3.Die Zitrone waschen, trocknen und in Scheiben schneiden. Die gebratene Leber auf eine Platte geben und mit etwas Koriandergrün und Zitronenscheiben dekorieren. Den Zitronensaft der Scheiben beim Essen über die Leber träufeln. Dazu schmeckt Reis und Salat oder auch Fladenbrot.

Auch lecker

Kommentare zu „Scharf gebratene Leber“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharf gebratene Leber“