Marinierte Hähnchenspieße

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Hähncheninnenfiets, ca. 700g 18
Limette 1
Knoblauchzehen 3
Rosmarin 1 Zweig
Thymian 3 Stängel
Fenchelsamen 0,5 TL
Honig flüssig 6 EL
Olivenöl 6 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2491 (595)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
37,2 g
Fett
50,0 g

Zubereitung

1.Limette heiß abspülen und trocken tupfen, die Schale fein abreiben und den Fruchtsaft auspressen. Knoblauch abziehen und fein hacken. Kräuter abspülen, trocken tupfen und fein hacken. Fenchel im Mörser zerstoßen. Knoblauch, Kräuter, 3 EL Öl, Honig, Limettensaft und -schale und Fenchel verrühren.

2.Hähncheninnenfilets abspülen, trocken tupfen. Holzspieße 10 Minuten in kaltes Wasser legen (dann lässt sich das Fleisch später besser abziehen). Filets wellenförmig auf die Spieße stecken. Abgedeckt für mindestens 1 Stunde, besser über Nacht, in die Marinade legen.

3.Spieße portionsweise im restlichen heißen Öl rundherum braun anbraten. Alle Spieße in die Pfanne legen, den Deckel schließen und bei kleiner Hitze etwa 8-10 Minuten fertig garen. Spieße herausnehmen. Marinade in die Pfanne zum Bratfett geben und dicklich einkochen lassen. Hähnchenspieße anrichten und mit Soße beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marinierte Hähnchenspieße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marinierte Hähnchenspieße“