Hähnchen-Dattel-Spieße

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hähnchenbrustfilets 500 g
Sherry trocken 6 EL
Honig 1 EL
Chilli (Cayennepfeffer) 0,5 TL
Dattel getrocknet 16
Serranoschinken, dünn 4 Scheiben
Olivenöl 3 EL
Salz etwas
Zahnstocher 16
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
799 (191)
Eiweiß
15,7 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
10,5 g

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrustfilets kalt abwaschen, trocken tupfen und in knapp 3 cm groß würfeln. Sherry, Honig und Cayennepfeffer in einer Schüssel verrühren. Knoblauch schälen und dazupressen. Hähnchenfleisch dazugeben, in der Marinade wenden und zugedeckt beiseite stellen. Datteln entsteinen. Den Serranoschinken quer in 4 Streifen schneiden und jede Dattel mit einem Streifen umwickeln.

2.Den Backofen auf 120° vorheizen. Die Zahnstocher etwas einölen. Das Hähnchenfleisch aus der Marinade nehmen, die Marinade aufheben. Im Wechsel je 1 Fleischwürfel, eine Speckdattel und wieder ein Fleischwürfel auf die Spieße stecken. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, die Spieße darin portionsweise bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2-3 Min. anbraten. Nach dem Wenden jeweils mit etwas Sherrymarinade beträufeln, dann salzen und in eine ofenfesten Form geben, restliche Marinade darüber geben und im Backofen 10-12 Min. nachgaren. Abgekühlt auf einer Platte anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Dattel-Spieße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Dattel-Spieße“