schnelle Reispfanne

40 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Reis 100 gr.
Paprika 1
Hackfleisch gemischt 200 gr.
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
kleines Glas Grundsoße - RZ in meinem Kochbuch 1
Sojasoße dunkel etwas
handvoll Erbsen 3
Chiliflocken etwas
Kurkuma etwas
Koriander etwas
Kreuzkümmel etwas
Salz etwas
Paprika Gewürz etwas

Zubereitung

1.Den Reis wie gewohnt in reichlich Salzwasser nicht ganz gar kochen, ebenso die Erbsen

2.Das Hackfleisch zu kleinen Kugeln formen und in etwas Öl rundherum anbraten. Aus der Pfanne nehmen und bei Seite stellen.

3.Den Paprika putzen und in Würfel schneiden, im Bratfett anbraten.

4.Die Zwiebeln in etwas größere Würfel schneiden und im Bratfett glasig braten. Den Knoblauch fein würfeln und zu den Zwiebeln geben, kurz mit andünsten.

5.Die Fleischbällchen wieder zu den Zwiebeln geben und mit Sojasoße und der Grundsoße ablöschen.

6.Reis und Erbsen zufügen und das ganze fertig garen

7.Mit den Gewürzen abschmecken.

8.Es sieht zwar nicht so toll aus, aber geschmeckt hat es trotzdem

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „schnelle Reispfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...