Bierfleisch - Biermarinade

Rezept: Bierfleisch - Biermarinade
super bei jedem Grillfest
13
super bei jedem Grillfest
08:10
2
11896
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 Stück
Schwein Kotelett frisch
2 Stück
Zwiebel
etwas
Salz
etwas
Pfeffer
1 Päckchen
Senf mittelscharf
2 Flaschen
Hefe-Weizenbier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
37 (9)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bierfleisch - Biermarinade

Hähnchenkeulen mit Biergemüse

ZUBEREITUNG
Bierfleisch - Biermarinade

1
Zuerst einmal das Fleisch salzen und Pfeffern. Nun die Zwiebeln in Ringe schneiden und bei Seite stellen. Jetzt das Fleisch von oben und unten mit reichlich Senf einstreichen, immer erst eine Scheibe nehmen, mit Senf einstreichen, Ziebel in eine tiefere Schale legen und eine Scheibe Fleisch darauf legen. Nun wieder eine Schicht Zwiebel und eine Schicht mit Senf bestrichenes Fleisch.
2
Arbeitsschritte wiederholen bis sie bei der letzten Scheibe Fleisch und der letzten Schicht Zwiebeln angekommen sind. Nun die Schale mit dem Bier auffüllen und über Nacht gut durchziehen lassen. Ist bei unseren Grillfesten immer das beliebteste Fleisch, habe diese Art Fleisch einzulegen von meinem Opa, wird schon seit Generationen in Deutschalnd so gemacht.
3
Und ist sehr einfach, schnell und lecker. Dieses Rezept ist für alle die es noch nich kennen und auf jeden Fall etwas verpassen. Lässt sich mit allen möglichen Sorten an Schweinefleisch machen, man kann auch gut mit Schwarzbier variieren. Mindestens sollte das Fleisch allerdings 4h ziehen, damit das Bieraroma einziehen kann. Ist auch was für Nicht-Bier-Trinker. Guten Appetit :-)

KOMMENTARE
Bierfleisch - Biermarinade

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
legger tolle Zutaten... und das Ergebniss ist eine Gaumenfreude.......für Opa ☆☆☆☆☆
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
Wow, das ist bestimmt super lecker, gaaanz herzlichen Dank an Deinen Opa und für Dich 5* LG Chrissi

Um das Rezept "Bierfleisch - Biermarinade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung