Sauerfleisch

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Da ich es aus Resten gemacht habe, kann ich nur ungefähre Mengenangaben machen etwas
gekochtes Bauchfleisch 1 St
Zwiebel 1 St
Kräuteressig 150 ml
Fleischbrühe 150 ml
Zucker 1 TL

Zubereitung

Das Bauchfleisch und die Zwiebel in Scheiben schneiden. Essig, Brühe und die Zwiebel erhitzen und zuckern. Da kommt es natürlich auf euren Geschmack an. Da meine Fleischbrühe gut gewürzt war, musste ich nicht nachwürzen. In ein Gefäß eine Lage Fleisch schichten und mit etwas von der Flüssigkeit beträufeln. Dann immer so weiterschichten und das Fleisch komplett mit dem Sud bedecken und mindestens 12 Std. ziehen lassen. Hab schon nach 2 Std. probiert und es war auch schon lecker. Natürlich könnt ihr auch mehr Zwiebeln nehmen, aber ich mag sie nicht so gerne und nehm sie nur als Geschmacksträger. Schmeckt zu Bratkartoffeln oder auf Brot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerfleisch“