Hammelbraten

Rezept: Hammelbraten
von manchen verschmäht --von vielen geliebt
4
von manchen verschmäht --von vielen geliebt
00:30
28
14525
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Kilogramm
Hammelkeule ohne Knochen
Salz
Pfeffer
3 große
Zwiebeln
3
Knoblauchzehen
2
Möhren
Tomatenmark
3 Teelöffel
Kümmel
6
Wachholderbeeren
1 Liter
Fleischbrühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
54 (13)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hammelbraten

ZUBEREITUNG
Hammelbraten

1
Die Hammelkeule abwaschen ---trockentupfen und von zuviel Fett befreien mit Salz und Pfeffer würzen .
2
In einen Bräter etwas Öl heiß werden lassen und die Hammelkeule von allen Seiten anbraten .
3
In der Zwischenzeit Zwiebeln und Möhren schälen ,in Scheiben schneiden.
4
Wenn das Fleisch schön angebraten ist Tomatenmark dazugeben --etwas anrösten --Knobi Kümmel,Wachholderbeeren Zwiebel und Möhren dazu mit anrösten bis alles schön Farbe genommen hat .
5
Nun die Fleischbrühe angießen und alles köcheln lassen bis das Fleisch schön zart ist.
6
Das Fleisch herausnehmen --in Scheiben schneiden und die Soße durch ein Sieb pürieren .
7
Alles zurück in den Bräter geben nochmals abschmecken und wenn nötig nachwürzen und andicken.
8
Wir hatten dazu rohe Klöße und Rotkraut .
9
Wem der Hammelgeschmack zu streng ist kann ihn vorher in Buttermilch einlegen.

KOMMENTARE
Hammelbraten

   Grizzlybear
werde dein rezept heute gleich mal ausprobieren.
Benutzerbild von Test00
   Test00
Hab Hammel erst 2 mal zubereitet, ist bei uns in der Gegend selten zu bekommen. Dein Rezept ist Top. LG. Dieter
Benutzerbild von Oparoli
   Oparoli
genau Meins 5*****
Benutzerbild von Saeko
   Saeko
hmm da bekomme ich direkt hunger :-)
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
ich liebe es , tolle Bilder 5*

Um das Rezept "Hammelbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung