Kabeljaufilet mit Kartöffelchen an Rahm-Wirsing-Karotten-Gemüse

30 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kabeljaufilet
Kabeljaufilet 400 g
Zitrone frisch etwas
Meersalz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Mehl etwas
Butterschmalz etwas
Kartöffelchen
Drillinge 500 g
Salzwasser etwas
Rahm-Wirsing-Karotten Gemüse
Karotten orange 2 Stück
Karotten gelb 2 Stück
Wirsingkohl frisch 400 g
Gemüsebrühe heiß 250 ml
Saure Sahne 20 % Fett 100 g

Zubereitung

Kabeljaufilet

1.Kabeljaufilets mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen. Kurz in Mehl wenden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Filets von beiden Seiten je 2 Minuten braten. Im vorgeheizten Backofen bei 80° 10 Minuten ziehen lassen.

Kartöffelchen

2.Kartöffelchen (Drillinge) schälen und halbieren. In Salzwasser 10 Minnuten köcheln lassen. Herausnehmen. Mit Petersilie bestreuen.

Rahm-Wirsing-Karotten Gemüse

3.Karotten schälen und in Stifte schneiden. Wirsing waschen und klein schneiden. Karotten und Wirsing vermischen.

4.Gemüsebrühe erhitzen und das Gemüse darin ca. 10 Minuten dünsten. Saure Sahne unterrühren.

Fertigstellung

5.Kabeljaufilets mit Kartroffeln und Gemüse zusammen servieren. War richtig lecker. -- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kabeljaufilet mit Kartöffelchen an Rahm-Wirsing-Karotten-Gemüse“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kabeljaufilet mit Kartöffelchen an Rahm-Wirsing-Karotten-Gemüse“