Szegediner Gulasch

1 Std leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweine Fleisch 400 Gramm
Zwiebeln gehackt 2
Sauerkraut frisch 250 Gramm
Majoran Gewürz 1 TL (gestrichen)
Tomatenmark 1 TL (gestrichen)
Margarine 1 Esslöffel
Bautzner Senf 1 TL
Kochendes Waser 1 Liter
Salz / Pfeffer nach Geschmack etwas

Zubereitung

1.Schweinefleisch in Würfel schneiden und mit der Zwiebel in einem Tiegel mit der Margariene kräftig anbraten. Salzen und Pfeffern nach Geschmack. Kurz vor dem Ablöschen mit dem kochenden Wasser Tomatenmark und Senf kurz mit anrösten, Aufkochen lassen, Sauerkraut und Majoran hinzugeben.

2.Alles zusammen nun ca.1 Stunde leicht köcheln lassen ( ab und zu ertwas Wassen nachgießen und umrühren) Salzkartoffeln passen zu diesem Gulasch am besten dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Szegediner Gulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Szegediner Gulasch“