Szegediner Gulasch

1 Std 20 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderbraten, Tafelspitz oder Kamm) 500 Gramm
Zwiebel frisch 2
Knoblauchzehen 2
Pfefferkörner schwarz 10
Pimentkörner 5
Kümmel 1 TL
Sauerkraut abgetropft frisch 500 Gramm
Tomatenmark etwas
Paprikamark etwas
Schote getrocknete ungarische Paprika 0,5

Zubereitung

1.Das Fleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schneiden und in flachem Topf in Margarine anbraten. Fleischwürfel hinzufügen und kräftig von allen Seiten anbraten.

2.Sauerkraut dazu geben und unterrühren. Gewürze dazu geben und mindestens eine Stunde bei leicht geöffnetem Deckel schmoren lassen, dabei immer wieder ein wenig Wasser zugeben. Am Schluss Tomatenmark und Paprikamark zugeben und unterrühren.

3.Dazu passen Salzkartoffeln oder Weißbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Szegediner Gulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Szegediner Gulasch“