Roastbeef

Rezept: Roastbeef
Niedriggarmethode
23
Niedriggarmethode
39
6663
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Roastbeef
1
Knoblauchzehe
30 g
Butter
2 Zweige
Zitronenthymian
Salz und Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
770 (184)
Eiweiß
20,8 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
11,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Roastbeef

ZUBEREITUNG
Roastbeef

1
Das Fleisch rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen....mind. 2 Std vor Verwendung.
2
Das Fleisch waschen und trocken tupfen, Fettschicht vorsichtig einschneiden. Rundrum salzen und pfeffern. In einer Pfanne in Ghee oder anderem Bratfett sehr scharf von allen Seiten anbraten, ca 8min. Anschließend kommt es bei 100° Ober-und Unterhitze ins Backrohr auf den Grillrost.
3
Die Butter mit gehacktem Thymian und der gehackten Knoblauchzehe mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Roastbeef immer wieder damit bepinseln.
4
Ich hatte es 3,5Std im Ofen. Mein Fleisch hatte eine Kerntemperatur von 58°, da wir es Englisch lieben. Wer es medium möchte wartet noch ein Stündchen länger...
5
Fleisch aus dem Ofen nehmen und in Alufolie unbedingt noch 15-20 min ruhen lassen. Dann in dünne Scheiben schneiden und anrichten. Bei uns gab es Bohnensalat und Fächerkartoffeln mit Wasabikäse dazu.

KOMMENTARE
Roastbeef

   h****2
Ein absolut köstliches Fleisch!!! So ein schönes Roastbeef ist für mich immer was ganz besonderes, so saftig, zart und aromatisch!!! Und mit den Wasabikartoffeln (hihi....) hatt ich doch so ziemlich die richtige Nase ((o: Schmecken sicher einmalig dazu!!!! GLG Steffi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Oh, sieht das köstlich aus, ich muß mich an die Niedriggarmethode doch einmal heranwagen, habe schon ein Thermometer geschenkt bekommen, aber werde es wohl 1/2 Std. länger garen, da wir es nicht ganz so enlisch mögen LG Stine
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Kuechen-Chefin
   Kuechen-Chefin
Sehr köstlich, mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen 5***** Lg Andrea
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Oberlecker, werd ich bald kopieren!!! 5***** LG kuhlmenn
Benutzerbild von marcella62
   marcella62
da sag ich nur...... ein Gedicht Dein Roastbeef....... LG Ulrike

Um das Rezept "Roastbeef" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung