Roastbeef medium well mit der Niedrigtemperaturmethode

2 Std leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Roastbeef 1000 Gramm
Schalotten frisch 2
Knoblauchzehen frisch 2
Rosmarin frisch etwas
Rapsöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Rosmarinkartoffeln Beilage
Kräuterseitling Beilage
Als Soße etwas
Fleischfond vom Roastbeef etwas
Sahne 100 ml
Cognac 1 Esslöffel
Salz etwas
grüner Pfeffer etwas

Zubereitung

Das Roastbeef in Öl von allen Seiten scharf anbraten. Schalotten, Knoblauch und Rosmarin zufügen. Anschließend in Alufolie verpacken und bei 80 C im vorgeheizten Ofen ruhen lassen. Man rechnet pro Kilogramm Fleisch ca. 90 Minuten. Ich habe die Hitze kurzfristig erhöht, da meine Frau Rind lieber etwas mehr durch gegart isst. Das Fleisch ist butterzart. Zur Soße: Den Fleischfond vom Roastbeef auffangen und mit Sahne und etwas Cognac vermischen. Im Topf erhitzen. Mit Salz und grünen Pfeffer abschmecken. Beilage: Rosmarinkartoffeln und Kräuterseitlingcarpaccio.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roastbeef medium well mit der Niedrigtemperaturmethode“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roastbeef medium well mit der Niedrigtemperaturmethode“