Rinderbraten my way

3 Std 30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderbraten 1,2 kg
Suppengrün 1 Bund
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Räucherspeck 100 g
Butter 20 g
trockenen Rotwein 0,5 Flasche
Salz, Pfeffer, Senf, Tomatenmark etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
506 (121)
Eiweiß
21,1 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
4,0 g

Zubereitung

Den Braten mit Salz und Pfeffer würzen und großzügig mit Senf bestreichen. Öl in einem Bräter erhitzen und den Braten gut von allen Seiten anbraten. das gewürfelte Suppengrün, die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln und den Speck dazugeben. Andünsten und kurz vor Ende den Knoblauch dazugeben. Tomatenmark kurz mit anrösten. Mit Wein ablöschen, mit etwas Wasser auffüllen und für ca. 2,5 Stunden mit geschlossenem Deckel bei 160 Grad in den Ofen geben. Danach das Fleisch in Alufolie einwickeln und im ausgeschaltetem Ofen ruhen lassen. Den Fond pürieren, durchsieben und einkochen. Kurz vor dem servieren mit Butter montieren. Das Fleisch nach mindestens 20 Minuten Ruhezeit aufschneiden und in die Soße geben. Das Fleisch wird butterzart!!! Dazu schmecken Kartoffelklöße oder Kartoffeln und Rotkohl.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderbraten my way“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderbraten my way“